TC GW Fitness

TC GW Fitness

Nun ist es endlich soweit, unser Fitnessraum in der Tennishalle ist final fertiggestellt und mit Top Geräten bestückt.

Hauptbestandteil ist eine Gallilieo Rüttelplatte, die schon alleine ein ganzes Fitnessstudio ersetzen kann.

Es ist unser Ziel, dem sich im Wachstum befindlichen Körper zu schützen und einer einseitigen sportlichen Belastung entgegenzuwirken.

Allgemein möchten wir eine Verbesserung der Grundstabilität, der Motorik, der Beweglichkeit und der koordinativen Fähigkeiten erreichen

Jetzt wollen wir natürlich dass dieser Raum genutzt wird und bieten Euch dazu folgendes an:

Für Topshot Schüler:

      Allgemein:

  • Es wird von einem unserer Athletiktrainer ein individueller, Tennis spezifischer Plan erstellt.
  • Somit kann die Zeit vor und nach dem Training eigenständig und unter Aufsicht sinnvoll genutzt werden

     Vor dem Training:

  • Ein ca. 20 Minütiges Aufwärmprogramm um 100% vorbereitet das Tennistraining zu beginnen.

      Nach dem Training:

  • Ein, auf individuelle Bedürfnisse , zugeschnittenes Athletiktraining für ca. 45 Minuten.

  Im Einführungspreis enthalten:

  • Ein ca. 45 minütiger Test eines unserer Athletiktrainer um den IST Zustand festzustellen

  • Ein individuell ausgearbeiteter Plan für Vor- und Nach dem Tennistraining

  •  Die Benutzung aller Geräte bis zu einer halben Stunde vor dem Tennistraining

  • und bis zu einer halben Stunde nach dem Tennistraining

  •  Die Kosten betragen einmalig 59,00€ bis Ende der Wintersaison

  • Die Benutzung des Gallileo beträgt einmalig 25,00€

 

Allgemeine Trainingsmöglichkeiten

  • Die Nutzung des Raums und den Geräten kann auch allgemein gebucht werden.

  • Es besteht die Möglichkeit so oft man will, je nach Belegungsplan, zu trainieren

  • Die Erstelung eines individuellen Traningsplan ist selbstverständlich auch möglich

Preise:

  • 15,00€ monatlich zzgl Galileo 10,00€

  • Galilieo alleine, monatlich 15,00€

  • Individueller Trainingsplan: 35,00€

 

_________________________________________________________________________________________________

Galileo Basic Vibrationstrainer            

 Vibrationstraining im Leistungssport

Seitenalternierendes Vibrationstraining ist ein zeitsparendes und besonders effizientes Trainingsprogramm. Durch die extrem schnellen Wippbewegungen erzeugen die Trainingsgeräte von WellenGang, Galileo Training oder BodyVibe unzählige Muskelkontraktionen, auch in den Muskeln welche nur sehr schwer mit herkömmlichen Methoden zu trainieren sind.

Dank der natürlichen Bewegungsform können Sie Beine, Becken, Rücken und Bauch trainieren, was zu einer enormen Stabilität im Rumpf führt. 

Nicht nur bei Sportarten wie Laufen oder Radfahren ist das seitenalternierende Vibrationstraining auf Galileo Training eine optimale Ergänzung um die Leistung zu steigern, sondern auch bei Ballsportarten wie Fußball, Tennis oder auch Golf, bei denen eine starke Rumpfmuskulatur und auch die Gelenkstabilität erforderlich ist.
Durch das Vibrationstraining auf diesen Platten stärken Sie nicht nur die Muskulatur, sondern auch den gesamten Stützapparat wie die Bänder und Sehnen sowie die Stabilität der Gelenke. Dadurch bedingt, kann man einem kontinuierlichen Training, welches nur wenige Minuten am Tag beansprucht, seinen Körper so fit machen, dass ein Verletzungsrisiko bei sportlichen Aktivitäten deutlich reduziert werden kann. 

Fördern Sie die Koordination und Beweglichkeit, erhöhen Sie die Schnelligkeit und Kraft. Stabilisieren Sie Ihren Körper und verbessern Sie die Körperhaltung. Mit unseren Trainingsgeräten haben Sie beeindruckende Möglichkeiten um nahezu jede Muskelgruppe anzusprechen und Ihren gesamten Körper fitter und leistungsfähiger zu machen.

Speziell die Galileo Vibrationsplatte ist wissenschaftlich und medizinisch erforscht, und sie wird auch verstärkt im medizinischen Bereich eingestezt. Sehr erfolgreich im Kinderkrankenhaus Achdorf.

Auch nach starken Belastungen und bei Verspannungen können die Trainingsgeräte eingesetzte werden. Mit tiefen Frequenzen bis 10Hz können Sie Ihre Muskulatur lockern und entspannen. Gerade nach einem intensiven Training kann dies äußerst wohltuend sein.

Vibrationstraining wird nicht umsonst seit Jahren erfolgreich in Leistungszentren, Fitness-­Einrichtungen oder von Profisportlern und -­vereinen eingesetzt.

Mehr Leistung. Mehr Erfolg. Geringer Aufwand.

Dr. Felsenberg (Berliner Charité) -­ "5 Minuten Galileo Training sind vergleichbar mit einem 10 km Lauf"